Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

Ihr Forschungsvorhaben ist abgeschlossen und Sie wollen Ihre Forschungsdaten für eine begrenzte Zeit oder dauerhaft im ETH Data Archive ablegen und vielleicht auch weiteren Personenkreisen zur Verfügung stellen?

 

Die Anwendung docuteam packer  ist ein (auf Java basierter) Viewer und Editor und unterstützt Sie bei der Beschreibung und Strukturierung Ihrer Dokument- und Datensammlung. Die Sammlung wird anschliessend direkt in das ETH Data Archive  der ETH-Bibliothek übernommen, gespeichert und bei Bedarf zur Nachnutzung zur Verfügung gestellt.

 

 

Kann ich alle Arten von Daten mit dem docuteam packer strukturieren?

Mit dem docuteam packer  werden diejenigen Daten gesammelt und strukturiert, die für eine langfristige Aufbewahrung im ETH Data Archive  in Frage kommen. Zur Kontextinformation gehören Publikationen, die die Erzeugung der Daten und ihre Auswertung dokumentieren sowie andere begleitende Dokumente. Welche Dokumente und Daten dies sind, entscheiden Sie. Es ist jedoch empfehlenswert, die Daten zeitnah zu ihrer Entstehung zu sammeln und zu beschreiben.

Grundsätzlich können Dateien mit allen Formaten mit dem docuteam packer  strukturiert werden. Die im docuteam packer  implementierte Formaterkennung und -validierung gibt Hinweise, ob und wie sinnvoll die Daten im ETH Data Archive  im Hinblick auf eine mögliche Nachnutzung archiviert werden können.

Der docuteam packer  ist eher auf kleinteilig strukturierte Datensammlungen mit einer Grösse von wenigen Gigabyte ausgerichtet. Für sehr grosse Datenmengen stehen andere Möglichkeiten zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne und finden die passende Lösung.

Kann ich meine archivierten Forschungsdaten auch Dritten zugänglich machen?

Für die Strukturierung der Dateien im docuteam packer  gibt es kein Berechtigungsmanagement. Sie definieren aber bereits im docuteam packer , welche Zugriffsrechte (Open Access, ETH intern, Forschungsgruppe) und Aufbewahrungsfristen für Ihre Daten im ETH Data Archive gelten sollen. Bei Verwendung des docuteam packers  können Sie zudem Digital Object Identifiers (DOI) reservieren und bereits vor der Übergabe ins ETH Data Archive referenzieren.

 

Kann ich den docuteam packer auch als Dokumentenmanagementsystem für meine laufenden Forschungsvorhaben verwenden?

Die Strukturierung der Dateien im docuteam packer  ist lediglich ein Zwischenschritt auf dem Weg zur langfristigen Aufbewahrung im ETH Data Archive .

 

Der docuteam packer  ist kein Ersatz für ein Dokumenten- oder Records-Management-System wie zum Beispiel Microsoft Sharepoint oder für ein Datenrepository. Das Konzept des docuteam packers  erlaubt keine Bearbeitung der im docuteam packer  angelegten Daten und ist deshalb für das laufende Datenmanagement nicht geeignet. Wir raten von dieser Verwendung ausdrücklich ab und leisten hierfür keine Unterstützung.

Wo kann ich den docuteam packer beziehen und was kostet die Nutzung?  

Wir klären mit Ihnen zusammen die Strukturierung der Daten und die erforderlichen Metadatenfelder. Der docuteam packer  wird gemäss diesen Anforderungen konfiguriert und anschliessend netzwerkbasiert bei Ihnen installiert.  Die Konfiguration und Nutzung des docuteam packers  ist eine Dienstleistung der ETH-Bibliothek und somit kostenlos. Je nach Datenmenge und Archivierungsfrist können Kosten für die Datenspeicherung anfallen, die entsprechend verrechnet werden.

 

Welchen Weg durchlaufen meine Forschungsdaten bis ins ETH Data Archive?

Kontaktieren Sie uns!

Wie beraten Sie gerne und entwickeln zusammen mit Ihnen die passende Lösung.

  • No labels