Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wenn Sie Ihre ORCID iD einer Publikation zuweisen, wird gleichzeitig Ihr Autorenname in den Metadaten dieser Publikation mit der Schreibweise Ihres Namens aus der ETH-Personendatenbank überschrieben.

Die ETH-Bibliothek und die Informatikdienste arbeiten derzeit an einer Erweiterung der ETH-Personendatenbank, welche es ermöglichen wird, von der offiziellen Schreibweise abweichende Autorennamen zu erfassen.

Diese Funktion wird voraussichtlich in 2020 zur Verfügung stehen.

  • No labels