Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Habilitationsverordnung der ETH Zürich verpflichtet alle Habilitierenden dazu, eine mit der gedruckten Fassung übereinstimmende elektronische Version ihrer Arbeit an die ETH-Bibliothek abzugeben, das heisst, über die Research Collection zu publizieren.

Autorinnen und Autoren, die den weltweiten Online-Zugriff auf ihr Werk nicht zulassen möchten, können dies im Publikationsprozess der Research Collection veranlassen, indem sie für ihr Dokument ein Embargo vergeben oder den Zugriffsmodus Closed Access wählen (vgl. Zugriffsrechte).

Sollten Sie kein nethz-Login mehr besitzen, um Ihre Habilitationsschrift hochzuladen, kontaktieren Sie uns bitte für einen Gastzugriff.

  • No labels