Bitte beachten Sie bei der Erstellung von PDFs:

  • Die Datei darf nicht schreibgeschützt sein.
  • Schriftarten sollten in der Datei eingebettet werden.
  • Verwenden Sie nur Buchstaben und Zahlen im Dateinamen, also keine Leerzeichen, Schrägstriche, Umlaute usw. 
  • Die Datei sollte im Format PDF/A eingereicht werden, um die langfristige Lesbarkeit sicherzustellen. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zum Erzeugen von PDF/A-Dateien.


Die ETH Zürich bietet Kurse zum Erstellen von barrierefreien Dokumenten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten