Bestellen, ausleihen, verlängern


Eingeschriebene Kundinnen und Kunden können Dokumente und Kopien bestellen und ausleihen.

Bestellen

Bestellen Sie Dokumente und Kopien im Suchportal der ETH-Bibliothek (Link verlässt diese Seite).
Bereits ausgeliehene Dokumente können Sie reservieren.

FAQ für Angehörige der ETH Zürich

Abholungseinladung

Sie erhalten eine Abholungseinladung, sobald ein Dokument am gewünschten Abholungsort bereitgestellt wird. Keine Abholungseinladung erhalten Sie, wenn das Dokument nicht ausgeliehen ist und Ihr Abholort dem Standort des Buches entspricht. Sie können zudem jederzeit in Ihrem Benutzungskonto überprüfen, ob bestellte Dokumente bereitgestellt sind.

Abholungseinladung per SMS

Lassen Sie sich via Mobiltelefon informieren. Wir senden Ihnen eine Nachricht, sobald die Dokumente abholbereit bereit. Diesen Service richten Sie im Einschreibeformular bzw. in Ihrem Benutzungskonto ein.

Liefern

Lieferung von Dokumenten

Hinweis

Der Postversand von Dokumenten der Zentralbibliothek Zürich (Link verlässt diese Seite) und den Bibliotheken der Universität Zürich (Link verlässt diese Seite) ist für Mitarbeitende der ETH Zürich, Mitglieder der ETH Alumni-Vereinigung sowie für Angehörige des ETH-Rats kostenpflichtig. Gebühren (pdf, 231,33 kB)

Lieferfrist

Ausleihen

Abholfrist

Die Dokumente bleiben 7 Tage für Sie bereitgestellt.

Abholfrist verlängern

Wenden Sie sich vor Ablauf der Abholfrist an den Ausleihschalter.

Abholen

Postzustellung von Dokumenten

Wünschen Sie eine Zustellung Ihrer bestellten Dokumente per Post, wenden Sie sich an den Kundenservice am Ausleihschalter.

Leihfristen


Verlängern

Die Leihfrist der ausgeliehenen Dokumente wird zweimal automatisch verlängert, sofern keine Reservierung vorliegt. Wird auch danach das Dokument nicht von anderen Kundinnen und Kunden verlangt, können Sie selber online verlängern. Melden Sie sich Suchportal der ETH-Bibliothek (Link verlässt diese Seite) an und gehen Sie auf "Mein Konto", um die Dokumente zu verlängern.

Die Leihfrist von Dokumenten, die über die Fernleihe (Interbibliothekarischer Leihverkehr) ausgeliehen wurden, verlängern Sie hier: Fernleihe

Zurückgeben

Rückgabe am Ausleihschalter

Geben Sie Dokumente des NEBIS-Ausleihverbunds und der Zentralbibliothek Zürich am Ausleihschalter der ETH-Bibliothek zurück (Ausnahmen: Museumsgesellschaft MUG (Link verlässt diese Seite) sowie alle Bibliotheken der Universität Zürich).
Eine Rückgabequittung wird auf Wunsch ausgestellt.

Liste der Bibliotheken des NEBIS-Verbundes (Link verlässt diese Seite): Die Bibliotheken des Ausleihverbundes sind mit einem Icon gekennzeichnet.

Rückgabe per Post

Möchten Sie die Dokumente per Post zurücksenden, empfehlen wir, die Sendung per Einschreiben zuzustellen. Die ETH-Bibliothek kommt für Verluste, Verspätungen oder sonstige Schwierigkeiten im Transport nicht auf.
Dokumente müssen sorgfältig behandelt und in unversehrtem Zustand zurückgegeben werden. Für die Beschädigung haftet die zuletzt ausleihende Person.

Mahngebühren bezahlen

Laufender Monat

Mahngebühren des laufenden Monats können in bar am Ausleihschalter bezahlt werden für Dokumente der

Folgemonat

Im Folgemonat werden offene Gebühren durch die ETH Zürich mittels Einzahlungsschein in Rechnung gestellt.


Dokumentenlieferung

Möchten Sie aus dem Bestand der ETH-Bibliothek Dokumente ausleihen oder Kopien bestellen?

Sie...Ihre nächsten Schritte...
sind eine Kundin/ein Kunde aus der Schweiz mit einem Benutzungskonto.Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen und Konditionen. Anschliessend recherchieren und bestellen Sie selbstständig im Suchportal der ETH-Bibliothek (Link verlässt diese Seite).
sind eine Kundin/ein Kunde aus der Schweiz ohne Benutzungskonto.Schreiben Sie sich im NEBIS-Verbund ein (Link verlässt diese Seite). Anschliessend recherchieren und bestellen Sie selbstständig im Suchportal der ETH-Bibliothek
haben auf unserer Website recherchiert, aber das gewünschte Dokument nicht gefunden.Erteilen Sie uns einen Auftrag zur Fernleihe.
können das gefundene Dokument auf unserer Website nicht bestellen.Wenden Sie sich an die Information per E-Mail info@library.ethz.ch oder Tel. +41 44 632 21 35.
sind eine Kundin/ein Kunde aus dem Ausland und möchten einen Artikel oder ein Dokument aus dem Bestand der ETH-Bibliothek bestellen.Informieren Sie sich über Ihre Bestellmöglichkeiten.
sind Alumna/Alumnus und möchten eine Dokumenten- oder Kopien-Bestellung aufgeben.Erfassen Sie Ihre Bestellung über das Alumni Portal (Link verlässt diese Seite).


Anleitung zu E-Lending

E-Lending Login

Für die Nutzung von E-Lending ist ein Login – bestehend aus Benutzername und Passwort – erforderlich.

Alumni sowie Bibliothekskunden und Gäste, die nicht der ETH Zürich angehören:
Bitte wenden Sie sich für den Erhalt des Logins persönlich und vor Ort an das Bibliothekspersonal im InfoCenter der ETH-Bibliothek. Registrieren Sie sich vorgängig auf libraries.ch (Link verlässt diese Seite).

Gäste, die bereits über ein Login für die Publikumsstationen in der ETH-Bibliothek verfügen:
Sie können dieses für die E-Lending-Plattform verwenden. Eine zusätzliche Einschreibung entfällt.

Angehörige der ETH Zürich:
Sie können sich mit Ihrem nethz-Login anmelden.

Bitte beachten Sie, dass alle weiteren Hochschullogins nicht gültig sind.

E-Book Suche

Zum Angebot E-Lending gelangen Sie via einer Suche im Suchportal der ETH-Bibliothek (Link verlässt diese Seite). Im Reiter "Bücher, Zeitschriften und mehr" können Sie Suchergebnisse mit der Funktion "Meine Ergebnisse einschränken" nach "E-Lending" einschränken.
E-Lending

Alternativ können Sie in der erweiterten Suche gezielt nach ausleihbaren E-Books suchen.
E-Lending erweiterte Suche

Möchten Sie ein ausgewähltes E-Book ansehen oder es direkt ausleihen, dann öffnen Sie im Anzeigefeld des Buches die "Details" und wählen Sie "E-Book Ausleihe".
E-Lending Details

Um direkt auf das E-Book zu gelangen, wählen Sie den Reiter "E-Book Ausleihe".
E-Book Ausleihe

Sie wechseln nun auf die Plattform des Aggregators EBL (Ebook Library mit akademischem Fokus, nur in Englisch). Kundinnen und Kunden, die nicht der ETH Zürich angehören, wählen im Auswahlfenster die Option "libraries.ch".
EBL-Login


E-Book Vorschau

Online Browsing

Sie können in jedem E-Book 5 bis 10 Minuten im Volltext browsen, ohne es auszuleihen.

Danach werden Sie aufgefordert, das E-Book auszuleihen oder zum Katalog der E-Books zurückzukehren.

Beim Browsen stehen Ihnen vier Reiter zur Verfügung:
E-Lending Browsing

1 Details: Metadaten des Buches wie Titel, Autor, ISBN, Verlag usw.
2 Contents: Inhaltsverzeichnis, Kapitel, Autorenindex usw.
3 Search: Suche im Volltext nach Fachbegriffen
4 (Notes: Die Notizfunktion steht im Rahmen des Pilotversuchs nicht zur Verfügung.)

Tipp: Das gleiche E-Book kann nur ein Mal pro Tag gebrowst werden. Online Browsing erlaubt weder Kopieren noch Drucken.

E-Book Ausleihe

Sie können aus zwei Ausleihvarianten auswählen:
E-Lending "Online" (24 Stunden)

E-Lending "Online" eines E-Books ermöglicht den Zugang zum Volltext für die Ausleihdauer von 24 Stunden. Ausgelöst wird es, wenn:

Wenn E-Lending "Online" ausgelöst wurde, erscheint ein Eingabefenster. Mit dem Klicken auf "Yes" lösen Sie E-Lending "Online" aus. Wählen Sie "No", kehren Sie zum Katalog zurück.
E-Lending Online

E-Lending mit Download (1 Tag bis 8 Tage)

Sie können die E-Books auf Ihren Computer herunterladen. Damit stehen Ihnen diese auch offline zur Verfügung.

Die E-Books sind immer im PDF-, teilweise auch im ePub-Format erhältlich. Bitte wählen Sie das gewünschte Format aus. (Weiterführende Informationen zu ePub: International Digital Publishing Forum (Link verlässt diese Seite)).
download_neu

Technische Voraussetzungen


Lesen

Um die E-Books auf Ihrem Computer oder Notebook lesen zu können, installieren Sie die Gratissoftware Adobe Digital Editions bevor Sie die E-Books herunterladen.
Digital Editions

Adobe Digital Editions (Link verlässt diese Seite).

Möchten Sie E-Books aus unserem E-Lending Angebot mobil nutzen? Mit der Bluefire Reader App können Sie die E-Books herunterladen und lesen.
E-Lending App

iTunes (Link verlässt diese Seite) (iOS 5.0 oder höher), Google Play (Link verlässt diese Seite) (Android Version 2.2 oder höher)


Printing / Copy & Paste

Beim E-Lending werden auch die Druck- und Kopierfunktionen aktiviert.

Während der ersten Ausleihe dürfen 20% des Buches gedruckt werden. Das System speichert und kontrolliert diese Information für 6 Wochen. Bei einer zweiten Ausleihe (Download als E-Lending) können innerhalb von 6 Wochen zusätzlich weitere 10% des Buches ausgedruckt werden.

Die Verwendung von Copy & Paste ist pro Nutzer auf 5% des Buches beschränkt. Mit der Downloadfunktion können einzelne Kapitel heruntergeladen werden (läuft nicht ab).

E-Books, Bücher

Die ETH-Bibliothek verfügt über elektronische und gedruckte Buchbestände, Nachschlagewerke sowie Sprachkurse.

E-Books (elektronische Bücher)

Bücher

Bücher erschienen vor 1900

Lehrbuchsammlung digital

Lehrbücher und Grundlagenwerke zu allen Fachgebieten in digitaler Form

Nachschlagewerke

Handapparat Studium und Berufseinstieg

Präsenzbestand im InfoCenter der ETH-Bibliothek sowie jeweils mindestens ein ausleihbares Exemplar im Magazin

Sprachkurse