Frei zugängliche Informationsangebote können von allen Kundinnen und Kunden unabhängig vom IP-Bereich genutzt werden.

Bitte beachten Sie bei der Nutzung der elektronischen Medien folgende Aspekte:

Netzabhängiger Zugriff


Der direkte Zugriff ist nur aus den Hauptnetzen der ETH Zürich möglich (zum Teil noch Proxy erforderlich):

  • 129.132.0.0 bis 129.132.255.255
  • 82.130.64.0 bis 82.130.127.255
  • 192.33.87.0 bis 192.33.110.255
  • 195.176.96.0 bis 195.176.127.255
  • 2001:67c:10ec::/48 

In allen anderen Fällen muss Public VPN oder alternativ proxy.ethz.ch verwendet werden. 

Prüfen Sie, ob die IP-Adresse Ihres Rechners innerhalb der Netzstruktur der ETH Zürich liegt: Abfrage Ihrer IP-Adresse

Beim Zugang über einen externen Provider (ADSL, Cablecom, iPass) benutzen Sie ebenfalls Public VPN  oder proxy.ethz.ch.

Zugriff auf Datenbanken und E-Journals mit Passwort

In Ausnahmefällen sind für den Zugriff auf Datenbanken und E-Journals eine User-ID und ein Passwort erforderlich. Angehörige der ETH Zürich finden die entsprechenden Informationen im geschützten Bereich: Login-Informationen für Datenbanken und E-Journals. Bitte loggen Sie sich mit Ihrem ETH-Login ein. Externe Kundinnen und Kunden wenden sich bitte an das Bibliothekspersonal vor Ort bzw. via E-Mail an info@library.ethz.ch.

Von der Literatursuche schnell und bequem zum Dokument

Mit dem Anklicken des Link-Resolver-Buttons (ETH Get it) in einer Datenbank bzw. des Links "Online Ressource" in ETH-Bibliothek @ swisscovery gelangen Sie auf eine Service-Seite mit weiterführenden Links für die Bezugsmöglichkeiten des gewünschten Dokumentes.

Rechtliche Hinweise

Für die kostenpflichtigen elektronischen Medien hat die ETH-Bibliothek Lizenzverträge mit den jeweiligen Anbietern abgeschlossen. Darin sind die Nutzungsbedingungen festgelegt, die sich unter anderem am geltenden Urheberrecht orientieren.
Für die Nutzung dieser Medien gilt allgemein: